Home

Islamisches

        Schwimmbad

Islamisches Schwimmbad

Frankfurt am Main


Worum geht es in dem Projekt?

Wir möchten ein islamisch geführtes Schwimmbad bauen, in der die religiösen Vorschriften und Werte respektiert und eingehalten werden. Die einzuhaltenden Vorschriften des Islams werden zugrunde gelegt. Das Wichtigste wird die Trennung der Schwimmzeiten für Männer und Frauen sein. Dieser Trend ist bereits in vielen öffentlichen Schwimmbädern zu sehen. Leider nur für 2-3 Std. Wir sind der Meinung, dass vor Allem viele Muslimische Frauen überwiegend mit Migrationshintergrund nicht schwimmen können. Weiterhin wollen viele Frauen nicht in ein Schwimmbad mit Männern. Zudem steigt die Anzahl der Muslimischen Männer, die ein Schwimmbad nur für Männer besuchen möchten aufgrund der Auslegung der islamischen Vorschriften.


Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe sind alle Muslime, die aus religiösen Gesichtspunkten ein öffentliches Schwimmbad nicht besuchen können/möchten.

Aufgrund einzuhaltender Gesetze und Vorschriften erfordert der Bau eine große Investitionssumme. Um diese zu finanzieren, möchten wir das bewährte System des gemeinschaftlichen Zusammenlegens von Geld bedienen.


Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Der Unterstützer erhält ein Mehrzweck-Gutschein als Nachlass auf die angebotenen Produkte (Eintrittspreis, Speisen, Getränke und Produkte der eigenbetriebenen Geschäfte im Schwimmbad).
Das Projekt soll auch die Benachteiligung vermindern und dadurch allen die Möglichkeit zur Teilhabe geben. Dies wird zu einer positiven emotionalen Bindung zu unserem Land geben. Denn nur wer sich verstanden und akzeptiert fühlt, wird sich beheimatet fühlen.


Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?
Je nach erreichtem Ziel wird in der 1. Etappe die Suche nach einem passenden Grundstück vertieft.

In der 2. Etappe wird dann mit dem vorhandenen Budget  das Grundstück gekauft oder gepachtet und mit den grundlegenden Vorbereitungen für den Bau des Islamischen Schwimmbades begonnen. In der 3. Etappe des Projektes beginnt die Planung und der Bau des Islamischen Schwimmbades.


Wer steht hinter dem Projekt?
Projektleiter ist :  Abdullah Zeran


"Wir sind entschlossen, ein Islam-konformes Schwimmbad zu errichten, damit Muslime ohne Einschränkungen und ohne Bedenken diese soziale Aktivität genießen können"  Abdullah Zeran

Spenden Sie 1und unterstützen Sie das Projekt

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Akzeptieren